• Dispersions-Silikatfarbe.
  • Lösemittelfrei, scheuerbeständig, mit hoher Deckkraft und besonders guter Haftung auf dem Fugenmörtel.
  • Im Komplett-Set mit zwei Schwämmen zum Auftragen und Reinigen.

WEISSE FUGEN-FARBE

Frischt alte Mörtelfugen wieder auf.

Film ansehen
WEISSE FUGEN-FARBE
Auswahl merken
online bestellen
*Die hier abgebildeten Farbtöne können vom Original abweichen.
  • Produktleistung
    • Dispersions-Silikatfarbe.
    • Lösemittelfrei, scheuerbeständig, mit hoher Deckkraft und besonders guter Haftung auf dem Fugenmörtel.
    • Im Komplett-Set mit zwei Schwämmen zum Auftragen und Reinigen.
  • Anwendungen

    Zum Umfärben und Auffrischen alter oder unansehnlich gewordener Fugen in glasierten Keramikbelägen. 

    An der Wand. Innen.

  • Untergründe und Vorbereitung
    Geeignete Fliesenbeläge festhaftende, saubere und fettfreie Fugenmörtel in glasierten Fliesenbelägen.
    Untergrundvorbereitung fettige Untergründe mit Haushaltsreiniger und hartem Schwamm säubern, mit viel Wasser nachspülen und trocknen lassen. Kalkrückstände auf Fliesenbelägen, z. B. in Duschen, mit SAUBERE SACHE ZEMENTSCHLEIERENTFERNER SAUBERE SACHE ZEMENTSCHLEIERENTFERNER oder einem Essigreiniger entfernen.
  • Verarbeitung

    WEISSE FUGEN-FARBE WEISSE FUGEN-FARBE durchschütteln und auf den angespitzten Schwamm geben.

    Mit dem Schwamm entlang der Fugen auftragen. Bei Umfärbungen von hell auf dunkel oder dunkel auf hell in zwei Arbeitsgängen arbeiten.

    Nach 1-stündiger Trocknung überschüssiges Material auf den Fliesen mit Reinigungsschwamm anfeuchten. Nach 5 Minuten abreiben.

    Letzte Reste entfernen und mit weichem Tuch nachpolieren.

  • Download Datenblätter
Nach oben