Kellerwände abdichten.
+ Tipps und Tricks

Kellerwände abdichten.

Schäden in Kellerräumen durch Bodenfeuchtigkeit, Oberflächen- oder Sickerwasser sind leider keine Seltenheit.
Sie zeigen sich in Form von Ausblühungen, abblätternden Anstrichen oder Abplatzungen.

So geht's

Abhilfe schafft TROCKN'NER KELLER DICHTUNGSSCHLÄMME oder UNIVERSAL-ABDICHTUNG UNIVERSAL-ABDICHTUNG : Mit Quast und Glättkelle einfach aufzutragen, so entsteht eine wasserdichte und frostbeständige Schicht. Bei UNIVERSAL-ABDICHTUNG entsteht zusätzlich eine rissüberbrückende Schicht, die auch als vielseitige Verbundabdichtung, z.B. vor dem Fliesen kleben geeignet ist.

In erdberührten Bereichen von Kelleraußenwänden und Fundamenten ist SCHWARZER BLOCKER SCHUTZFOLIE SCHWARZER BLOCKER SCHUTZFOLIE die Lösung gegen Bodenfeuchtigkeit. Der Bitumen-Kautschuk-Anstrich wird nach der Trocknung zu einer hoch dehnfähigen Folie.

Treue Helfer

Was du dazu brauchst, haben wir parat!
Nach oben